7. Klassen

Die 7. Klassen nehmen am Brandenburger Zukunftstag teil.

8. Klassen

Die 8. Klassen nehmen am Brandenburger Zukunftstag teil.

Tippen mit 10 Fingern

Im Unterrichtsfach Wirtschaft, Arbeit, Technik (WAT) findet ein erstes Bewerbungstraining statt, im Zuge dessen wir unsere Schülerinnen und Schüler im 10-Finger-Schreibsystem fortbilden. Hierfür nutzen wir die Onlineversion des Schreiblernprogramms „Tipp 10“. 

Bitte richten Sie dafür gemeinsam mit Ihrem Kind einen Zugang ein. 

Die Zugangsdaten werden im Unterricht benötigt. In dieser Lernphase bieten wir Ihren Kids die Möglichkeit, in der Schule das Bewerbungsanschreiben für das Schülerpraktikum der Klassenstufen 9 zu erstellen.

Potenzialanalyse

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen haben die Möglichkeit, an dem Projekt Potentialanalyse des Landes Brandenburg teilzunehmen, mit dem personale, soziale und methodische Kompetenzen der Jugendlichen erfasst werden. Das Wissen um die eigenen Fähigkeiten, Interessen und Neigungen ist für die spätere Berufsauswahl entscheidend. 

Die Potenzialanalyse dient dabei als Kompass für Ihre Kinder und soll ihnen bei der individuellen Berufs- und Studienorientierung helfen.

Weitere Infos finden Sie zudem hier.

Orientierungsarbeiten

Neben den Vergleichsarbeiten VERA 8 finden in den 8. Klassen auch Orientierungsarbeiten statt. Sie enthalten kompetenzorientierte, standartbasierte Aufgaben sowie Bewertungen. Diese Orientierungsarbeiten ersetzen eine der verbindlichen Klassenarbeiten und finden als solche Eingang in die Jahresendnote – im Gegensatz zu den VERA-Arbeiten. 

Termine für die Orientierungsarbeiten sind im Schuljahr 2023/24:


Deutsch:                                                                                    22.05.2024
Englisch:                                                                                   28.05.2024
Mathematik:                                                                              03.06.2024

9. Klassen

Die 9. Klassen nehmen am Brandenburger Zukunftstag teil.

 

 Praktikum

In der 9. Klasse steht ein Schülerbetriebspraktikum (SBP) im Rahmen des Faches WAT an.

Dieses verfolgt zwei Ziele:

Zum einen sollen die Schülerinnen und Schüler Erfahrungen in verschiedenen Arbeitsbereichen an einem Praxislernort sammeln und vor ihrem Berufseinstieg die Arbeitswelt schon einmal kennenlernen. Zum anderen sollen sie lernen, Abläufe am Arbeitsplatz zu systematisieren und zu dokumentieren. Dazu dient der Praktikumshefter, der zudem die Bewertungsgrundlage für das Betriebspraktikum bildet. Hierbei sollen Ihre Kinder ein möglichst breites Spektrum an Tätigkeiten innerhalb der betrieblichen Abläufe eines Unternehmens kennenlernen. Daher müssen die Praktikumsbetriebe den Schülern die Möglichkeit bieten, in verschiedenen Bereichen – möglichst in drei – praktische Erfahrung sammeln zu können.  

Praktikumsfinder

 

 

Portfolio

Die 9. Klassen der Gesamtschule erstellen im Zuge des Schulprofils Berufsorientierung ein Portfolio zum Thema Berufe. Das Portfolio wird mit 20% in dem gewählten Fach bewertet. Es erfolgt eine Gewichtung von 1:1 bei der Gesamtwertung ( Schriftl.Teil 50% : Präsentation 50 %).

Abgabevereinbarung:                                                                29.09.2023                

Abgabe Portfolio beim Fachlehrer:                                           19.01.2024

Präsentation im 2.Halbjahr 2023/24

Weitere Informationen finden Sie hier.

In der 10. Jahrgangsstufe findet ein zweiwöchiges Praktikum statt.
Alle Infos dazu
hier.

Ähnlich wie in den Schülerpraktika der Jahrgangsstufe 9 sollen auch im 10. Schuljahr während des Praktikums Erfahrungen in verschiedenen Arbeitsbereichen gesammelt werden. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler in den beiden Schülerbetriebspraktika jeweils einen unterschiedlichen Schwerpunkt auswählen.
Waren sie beispielsweise in der 9. Klasse in einer Kita, könnte ein Jahr später ein Automobilbetrieb in Frage kommen. So sollen die handwerklichen Fähigkeiten ebenso wie die betrieblichen und kundenorientierten Kompetenzen abgedeckt werden.

Termine fürs Praktikum:

Für das Schuljahr 2024/25 sind für die Praktikum folgende Zeiträume vorgesehen:
 
 
Vorlage Praktikumsvertrag:                                   bis spätestens 18.10.2024

Schülerpraktikum:                                                 20.01.2025 bis 31.01.2025

Abgabe Berichtsheft:                                             07.03.2025
 

 

Ein weiterer wichtiger Schritt steht in der 10. Klasse an: Die Prüfungen.

Im Land Brandenburg nehmen die Schülerinnen und Schüler der Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien an drei schriftlichen, zentralen Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch teil. Zudem werden sie mündlich in einer weiteren Fremdsprache geprüft.

Relevante Prüfungstermine:

Die Prüfungstermine sind am Ende der Jahrgangsstufe 10 wie folgt 

Formulare für die Sekundarstufe I

Anträge auf Nachteilsausgleich

Formulare für den Sportunterricht: